Informationen und Paragraphen
Seit 2009 können haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich geltend gemacht werden



Haushaltsnahe Dienstleistungen können Sie seit einiger Zeit bei Iherer Steuererkärung geltend machen. Vgl. §35a EStG









Versicherte haben einen Anspruch auf Haushaltshilfen. Sehen Sie hierzu §38 SGB V.



Ein Projekt der
.
Der Aufbau wurde gefördert durch:
WFG-Schwäbisch Hall Münzstraße 1 D-74523 Schwäbisch Hall  Tel.: 0791/755-7214 Fax: 0791/755-7399 E-Mail: info@wfgsha.de